2. Baden-Württembergisches Industrie- und Gewerbeforum: Energieeffizienz

Mit Energieeffizienz zum Erfolg!

Datum:


Ort:


Besucher:


11.05.2016 - 12.05.2016


Halle C2, Messe Stuttgart


Nur für Fachbesucher und Kongressteilnehmer

Weitere parallele Veranstaltungen:

CEB®

 

Daten und Fakten:

35 Aussteller
1.200 Messebesucher (Industrie- und Gewerbevertreter)
1.400 Kongressteilnehmer

Hintergrund/
Kernbotschaft:

Die Energieeffizienz spielt beim Gelingen der Energiewende und im Wettbewerb eine Schlüsselrolle. Durch sie werden Stromkosten gesenkt, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen gesteigert und CO2-Emissionen reduziert. Vorhandene Energieeinsparpotenziale in Industrie und Gewerbe, in Dienstleistungsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen, gilt es konsequent auszuschöpfen.

Die Möglichkeiten sind zahlreich: Durch einfache Verhaltensänderungen und die Nutzung von energieeffizienten Technologien kann beispielsweise der Stromverbrauch bei den Querschnittstechnologien Druckluft und Pumpen in der Industrie um bis zu 30% und im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik sogar um bis zu 75% gesenkt werden.
 

Beschreibung und Ziel der Veranstaltung:

Im Rahmen der CEB® findet zum zweiten Mal das einzige Energieeffizienz-Forum für Industrie und Gewerbe in Baden-Württemberg statt.

Das 2. Baden-Württembergische Industrie- und Gewerbeforum: Energieeffizienz ist in Baden-Würrtemberg die zentrale, bekannte und sehr geschätzte Messe- und Informationsveranstaltung für Vertreter aus Industrie- und Gewerbe, sowie Kommunen und Immobilienwirtschaft, die im Energieeffizienzbereich investieren oder Produkte und Dienstleistungen anbieten.
 

Inhalte:

Themen:

  • Energieeffizienz
    • Energieeffiziente Gebäudesysteme
      • Gebäudehülle: Bauteile, Dämmverfahren, Dämmstoffe
      • Fenster, Türen und Verglasung
    • Industrieeffizienz
      • Druckluft
      • Pumpen
      • Elektromotoren
      • Ventilatoren
      • Fördertechnik
      • Green IT (Rechenzentren, Bürogeräte etc)
      • Lüftung
      • Wärmerückgewinnung
    • Gebäudeautomation
    • Messen/Steuern/Regeln
    • Beleuchtung
    • Contracting
    • Energieeffiziente Geräte
    • Mobilität
    • Facility Management
  • Erneuerbare Energieerzeugung
  • Energieverteilung und -speicherung

Aussteller:

Gesamte Wertschöpfungskette
Hersteller, Händler, Dienstleister,
Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Netzwerke, usw.

Hauptzielgruppen:

Experten und Entscheidungsträger aus Industrie und Gewerbe, Kommunen und Immobilienwirtschaft.

Ausstellerinformationen 2015

Ideeller Träger 2015

Medienpartner 2015