2. Fachtagung: Objektversorgung und Energieeffizienz mit KWK

Mit KWK neue Gesetzesvorgaben und Verordnungen für Nichtwohngebäude (z. B. Bürogebäude) und Wohngebäude erfüllen

Termin:

Mittwoch, den 20.05.2015
 

Ort:

Messe Stuttgart

Beschreibung
und Ziel der Veranstaltung:

Ziel ist es, den Einsatz von KWK in der Projektversorgung voranzutreiben.

Die eintägige Fachtagung gibt Besitzern und Bauherren von Nichtwohngebäuden (z. B. Bürogebäude) und Wohngebäuden, die zukünftig den Einsatz von KWK-Anlagen im Rahmen anstehender Sanierungsarbeiten oder bei Neubauten planen wollen oder planen müssen, fundierte Einblicke in aktuellen Gesetze und Verordnungen sowie in die anstehenden Novellierungen.

Zwischen den Referenten aus Politik, Verbänden, Planungsbüros, Wissenschaft- und Forschung, Industrie und den Tagungsteilnehmern, in den Tagungspausen auch mit den Ausstellern, findet ein intensiver Austausch statt.

Die Tagung richtet sich speziell an Vertreter der Wohnungswirtschaft und KMUs. Vertreter anderer Branchen und der öffentlichen Hand sowie der Medien sind ausdrücklich willkommen.
 

Zielgruppe:

Wohnungswirtschaft, Immobilienverwalter, Kommunen, Öffentliche Hand, Industrie und Gewerbe, Haus- und Grundeigentümer, Ing.-Büros, Hersteller, Planer, Handwerk, Energieagenturen, Energieberater, Energieversorger
 

Die Veranstaltung ist von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg mit 4 Fortbildungspunkten anerkannt

  Die Veranstaltung wird mit 4 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Baden-Württemberg mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

 

Eröffnung Messe und Kongress
 

08.30

Registrierung
 

09.00

Sektempfang
 

09.30

Begrüßung
Johann-Georg Röhm, Geschäftsführer der REECO Holding
 

09.40

Key Note
Energieeffizienz - Innovationstreiber für Industrie und Gewerbe in Baden Württemberg
Guido Rebstock, Ministerialdirektor Finanz- und Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg
 

10.00

Energie-Talk

Roger Kehle, Präsident Gemeindetag Baden Württemberg

Wolfgang Ruch, Geschäftsführer, Großabnehmerverband Energie Baden- Württemberg e.V.

Moderation: Heike Lüttich, SWR
 

10.45

Geführter Messe- und Presserundgang mit Teilnehmern der Eröffnung
 

 

Block I: Impulsvorträge und Übersicht

11.15

Begrüßung und Einleitung
Prof. Dr.-Ing. Bernd Thomas, Hochschule Reutlingen
 

11.20

Zukünftige Rolle der KWK in der Industrie
Wolfgang Ruch, Großabnehmerverband Energie Baden-Württemberg e.V.
 

 

Block II: EWärmeG, KWKG, Randbedingungen für die Wohnungswirtschaft

11.40

Combined Heat and Power and Energy Efficiency - The Danish Example
Anders Hasselager, Senior Policy Advisor
Danish Energy Agency, Ministry of Climate, Energy and Building

12.00

Stromerzeugung aus KWK-Anlagen in Mehrfamilienhäusern – Rahmenbedingungen und Abrechnungsvarianten
Heinz-Ullrich Brosziewski, beta GmbH, Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V.
 

12.35

Das novellierte EWärmeG Baden-Württemberg
Martin Wiedmaier, Referatsleiter des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg
 

13.00

Mittagspause
 

 

Block III: Fallbeispiele

14.35

KWK-Anlagen in der Industrie
Wolfgang Schuler, ISB Ingenieurbüro Schuler GmbH
 

15.00

Auslegung von BHKWs in der Wohnungswirtschaft sowie Erfahrungen aus dem quartiersbezogenen Förderprogramm "Kraftwerk Wiehre" der Stadt Freiburg
Dr. Jörg Lange, solares bauen Freiburg
 

15.35

KfW 70 Standard durch Verwendung von detaillierten KWK Produktkennwerten entsprechend EnEV (DIN 4701-10)
Benjamin Michler, Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG
 

 

Block IV: Kurzvorstellung Ausstellerfirmen

15.50

Firmenvorstellung Gasag Contracting, Energiecontracting unter Einsatz von Kraftwärmekopplung
Iwan Waal, GASAG Contracting GmbH
 

16.00

Blockheizkraftwerke in Gewerbe, Beherbergung und Wohnungsbau
Markus Rausch, Messerschmid Energiesysteme GmbH
 

16.10

Kaffeepause
 

 

Block V: Steuerungstechnik zur Eigenstromoptimierung

16.30

Eigenstromoptimierung und Flexibilitätsvermarktung für KWK-Anlagen in der Wohnungswirtschaft und im Gewerbe
Marcel Kritzer, RWE Effizienz GmbH
 

16.55

Das BHKW in der Wohnungseigentümergemeinschaft – Chancen und Risiken
Uwe Strittmatter, Stittmater Hausverwaltung und Baubetreuung GmbH
 

17.20

Eigenstromoptimierter BHKW-Betrieb
Mark Lehnertz, enerquinn Energiesystemtechnik GmbH
 

17.45

Abschlussdiskussion
 

18.05

Ende der Veranstaltung
 

Moderation:

Prof. Dr.-Ing. Bernd Thomas, Hochschule Reutlingen
 

Sprache:

Deutsch
 

Partner:

Hochschule Reutlingen
 

Sponsor:

Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG
 

Ideelle Träger:

Baden-Württembergischer Handwerkstag e. V.
GAV Großabnehmerverband Energie Baden-Württemberg e.V.
Ingenieurkammer Baden-Württemberg
Verband Beratender Ingeniere
 

Medienpartner:

BHKW's & POWER SUPPLIES, POWERWORLD
TGA Fachplaner
 

Veranstalter:

REECO GmbH
 

Gebühren:

210,00 € Regulär
120,00 €
Sondertarif mit CODE
100,00 € Studierende mit Ausweis
27,00 € Mittagessen

Inkl. Messeeintritt, Pausengetränke und Tagungsunterlagen zum Download. Mittagessen kann bis zum 15.05.15 online dazugebucht werden.

Anmeldung:


Anmeldung erforderlich!

* Gekennzeichnete Referenten sind angefragt

Änderungen vorbehalten!
 

Schirmherren



Franz Untersteller MdL
Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg



Dr. Nils Schmid
Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg

Partner

Hochschule Reutlingen

Sponsor

Ideelle Träger

      





Medienpartner



Veranstalter

REECO GmbH

Ausstellerangebot

Sichern Sie sich schon heute Ihren Standplatz auf der CEB® und fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.

Angebotsanfrage

Besucherregistrierung

Registrieren Sie sich als Fachbesucher und Sie erhalten vergünstigten Eintritt zur Messe.

Registrierung

Sponsoringmöglichkeit

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen des Kongresses zu präsentieren.

Sponsoring Anfrage
Sponsoring Unterlagen

Newsletter

Halten Sie sich mit unseren kostenlosen Newsletter auf dem Laufenden:

Newsletter bestellen